Standard- und erweiterte Lizenz für Windows DEU

Any issues related to FORScan application
waelti_de
Posts: 2
Joined: Fri Aug 09, 2019 4:07 pm
Vehicle: Ford Fiesta, Ecoboost, 100PS 2019

Re: Standard- und erweiterte Lizenz für Windows DEU

Post by waelti_de » Mon Aug 19, 2019 9:28 pm

Was passiert, wenn ich eine FORScan Lifelong Extended License kaufe und der Rechner kaputt geht? Das ist ja gerade bei Laptops mal schnell der Fall. Kann ich mir eine neue Lizenz für den neuen Rechner generieren oder muss ich dann wieder eine neue Lizenz kaufen?
Wenn der Laptop z.B. neu installiert werden muss, ändert sich dann auch der Key oder kann ich die bestehende Lizenz wieder verwenden?

Gruß
Walter

Pommi
Posts: 1
Joined: Mon Jul 04, 2016 8:17 pm
Vehicle: Mondeo MK3 2.0 DOHC 245 HP, 2005

Re: Standard- und erweiterte Lizenz für Windows DEU

Post by Pommi » Tue Apr 07, 2020 9:32 am

Du brauchst dann nur wieder deinen Key, den du bekommen hast, wieder einzuspielen auf der neuen Installation.

Bern_stein42
Posts: 1
Joined: Wed May 13, 2020 4:09 pm
Vehicle: Focus,4 Cyl.Benziner,1,6 Ltr./74 kW, 2002

Re: Standard- und erweiterte Lizenz für Windows DEU

Post by Bern_stein42 » Sun May 24, 2020 5:33 pm

Ich habe einen Ford Focus MK1 Baujahr 2002, der noch keinen Can-Bus hat. Die Steuergeräte laufen mit PWM Protokoll oder auch SAE J1850 genannt. Um den Focus programmieren und konfigurieren zu können habe ich das Interface Interface OHP ELM 327 gekauft, den FTDI Treiber installiert und FORScan installiert und die erweiterte Lizenz freigeschaltet.
FORScan erkennt die Module OBD2, PCM,ICM, GEM, ABS und RCM. Wenn ich in den Programmiermodus gehe zeigt er nur noch 3 Module nämlich GEM, ABS und RCM mit as-built Datei. Warum kann FORScan das PCM mit as-built Datei nicht öffnen, wo es doch vorher das PCM erkannt hat ? Ich möchte das PCM und das ICM ebenfalls lesen und speichern können. Bitte um Hilfe bei diesm Problem.
Freundliche Grüße
Bernd

su-ch-kuga
Posts: 5
Joined: Tue Apr 25, 2017 3:07 pm
Vehicle: Ford Kuga 1.5 EcoBoost 182 HP 2017

Re: Standard- und erweiterte Lizenz für Windows DEU

Post by su-ch-kuga » Sun May 31, 2020 2:41 pm

ich habe einen neuen PUMA SUV EZ 2020 (BX726), kann ich den mit ForScan problemlos am OBD anschließen?
Sollte ich warten?
Ich möchte gerne automatisches Verriegeln, Klimasteuerung und anderes Start-Logo im APIM haben

f-wolf
Posts: 756
Joined: Sat Apr 18, 2015 12:41 am
Vehicle: *** Ford ***
Location: Third planet from the sun

Re: Standard- und erweiterte Lizenz für Windows DEU

Post by f-wolf » Sun May 31, 2020 11:11 pm

su-ch-kuga wrote:
Sun May 31, 2020 2:41 pm
ich habe einen neuen PUMA SUV EZ 2020 (BX726), kann ich den mit ForScan problemlos am OBD anschließen?
Sollte ich warten?
Ich möchte gerne automatisches Verriegeln, Klimasteuerung und anderes Start-Logo im APIM haben
Warum versuchst du es nicht?

Why don't you try it ?

Post Reply